Original-Titel: Liebe verlernt man nicht
Ende: 12:10
Laufzeit: 90 Minuten
Liebesfilm, D 2009
Regie: Bettina Woernle
FSK: 6
Untertitel
Sendung merken   Teilen        

10:40 Liebe verlernt man nicht

19. Mai | RBB | 10:40 - 12:10 | Liebesfilm
RBB

Eigentlich ist Eva Simon eine Frau, die sich durch nichts erschüttern lässt: Gemeinsam mit der Familie ihres Sohnes Theo lebt sie zufrieden auf einem ehemaligen Bauernhof im malerischen Rheingau, wo sie praktisch im Alleingang den Haushalt schmeißt und die Betreuung ihrer Enkelkinder Lilli und Nico übernimmt, während Theo und seine Frau Marlene ihren Berufen nachgehen. Aber dass nun der junge Fotograf Jonathan Wolf in ein Seitengebäude des Hofs einzieht und ausgerechnet dort sein Atelier einrichtet, wo Eva einst ihre geliebte Kleinkunstbühne betrieb - das ist zu viel für die Mittfünfzigerin. Für das lautstarke Treiben in Jonathans Studio und die wechselnden Damenbesuche hat Eva nur spöttische Bemerkungen übrig. Dann aber lernen die beiden sich besser kennen - und es passiert etwas, worauf weder Eva noch Jonathan vorbereitet waren: Sie verlieben sich ineinander. Ihre Beziehung stößt allerdings nicht überall auf Verständnis ... Mit "Liebe verlernt man nicht" hat Bettina Woernle einen außergewöhnlichen Liebesfilm inszeniert. Mit viel Gespür für emotionale Zwischentöne erzählt der Film von der Liebe einer älteren Frau zu einem deutlich jüngeren Mann - und rührt damit an ein Thema, das für viele Menschen noch immer ein gesellschaftliches Tabu darstellt. In den Hauptrollen sind Charakterdarstellerin Katrin Sass ("Good Bye, Lenin!") und Stephan Luca ("Hochzeitswalzer") als nicht alltägliches Traumpaar zu sehen.

Schauspieler

Eva SimonKatrin Saß
Jonathan WolfStephan Luca
Marlene SimonJulia Richter
Lilli SimonChantal Hourticolon
Theo SimonMarcus Mittermeier
SemaÖzay Fecht

Weitere Empfehlungen