Original-Titel: Unterwegs in Sachsen-Anhalt
Ende: 06:30
Laufzeit: 30 Minuten
Regionalreportage, D 2020
StereoUntertitel
Sendung merken   Teilen        

06:00 Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Von Allstedt bis Hackpfüffel

31. Mai | MDR | 06:00 - 06:30 | Regionalreportage
MDR

"Die Goldene Aue - reich an geschichtlichen Erinnerungen, reich an Naturschönheiten und reich an wunderbaren Sagen." Das sagte der Heimatforscher Karl Meyer vor 150 Jahren über die Landschaft, die sich südlich des Harzes vom Kyffhäuser bis Allstedt erstreckt. Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren erleben das touristische Kleinod mitten in Deutschland; eine Gegend, die vor 900 Jahren von flämischen Siedlern geprägt wurde, in der sich aber schon die Ottonen wohlgefühlt haben müssen. Das Moderatoren-Duo unternimmt eine Reise vom Mittelalter bis in die Neuzeit: von der früheren Kaiserpfalz Tilleda zum Schloss Allstedt, der Wirkungsstätte Thomas Müntzers. Wie lebte es sich als Ritter, Mönch und Müller? Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren erleben es - in der Goldenen Aue.