Original-Titel: Lernen fürs Leben? Amerikas Schulen zwischen arm und reich
Ende: 03:30
Laufzeit: 45 Minuten
Reportage, D 2018
Folge: 58
Sendung merken   Teilen        

02:45 Lernen fürs Leben? - Amerikas Schulen zwischen arm und reich

29. Juli | Phoenix | 02:45 - 03:30 | Reportage
Phoenix

"Keine Schulbücher für Kinder, nicht ausreichend Gehalt für Lehrer, aber Geld, um Lehrer zu bewaffnen." So beschreibt David Hogg, ein Überlebender des Amoklaufs in Parkland, Florida, die finanzielle Situation an US-amerikanischen öffentlichen Schulen. Berichte von frierenden Kindern, in deren Schule im Winter über Wochen die Heizung ausfällt, von verstopften Toiletten, die nicht repariert werden, gehören zum Schulalltag. Aber es gibt auch das genaue Gegenteil: Luxusschulen mit modernen Sportanlagen, in denen jedes Kind seinen eigenen Laptop hat und individuell gefördert wird. Woher kommen diese gravierenden Unterschiede? Die Reportage begleitet Schüler aus Arizona, Virginia und Ohio kurz vor ihrem Highschool-Abschluss.