Original-Titel: Leverkusener Jazztage
Ende: 05:05
Laufzeit: 60 Minuten
Musikmagazin, D 2022
StereoBreitbildformat 16:9
Sendung merken   Teilen    

04:05 Leverkusener Jazztage - Ida Sand with Stockholm Underground

06. Dezember | 3sat | 04:05 - 05:05 | Musikmagazin
3sat

Ihren Platz in der Musikwelt hat Ida Sand schon länger gefunden. Seit rund anderthalb Jahrzehnten interpretiert die schwedische Pianistin Songs aus der Rock-, Pop-, Soul- und Folkwelt. Klassiker und Hits aus anderen Genres setzt die Musikerin mit ihren Klangfarben um, die sich aus Jazz, Blues und Soul zusammensetzen. Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem "Here Comes the Rain Again" von den Eurythmics und "Heart of Gold" von Neil Young. Mit ihrer erdig-markanten Stimme macht die Pianistin die Lieder anderer Künstlerinnen und Künstler zu ihren Songs. Doch so sehr Ida Sand Soulgrößen wie Aretha Franklin und Stevie Wunder bewundert und so gerne sie Coverversionen spielt, so dringlich war der Wunsch nach einem Album, auf dem sich ausschließlich Eigenkompositionen finden. Mit einem klitzekleinen Anlauf hat sich Ida Sand diesen Wunsch nun erfüllt. "Do You Hear Me?" heißt das 2021 veröffentlichte Album, auf dem Ida Sand - die sich selbst immer mehr als Soul- denn als Jazzsängerin versteht - nur Lieder singt, die sie selbst geschrieben hat. Sachte tut die Schwedin dies, und ihr Gesang wird geschmackvoll aufgepolstert von einer Band, die mit reduzierter Dynamik zu Werke geht. Doch ganz gleich, ob Ida Sand die Songs anderer Künstler interpretiert oder ihrer eigenen Lieder singt und spielt, ihr Credo gilt hier wie da: "Musik ist mein Leben, und ich liebe mein Leben."