Original-Titel: Herbert Brandl - Kunst und Obsession
Ende: 00:50
Laufzeit: 45 Minuten
Künstlerporträt, A 2016
StereoUntertitel
Sendung merken   Teilen        

00:05 Herbert Brandl - Kunst und Obsession

19. August | 3sat | 00:05 - 00:50 | Künstlerporträt
3sat

Herbert Brandl hat alles erreicht, was man als zeitgenössischer Künstler erreichen kann. Der Film blickt dem Künstler über die Schulter und ringt ihm ein paar Wahrheiten ab. Ein zwei mal vier Meter großes Bild Brandls entsteht gern mal in einer Stunde obsessiver Arbeit. Trotz explosiver Ausdruckskraft sitzt jeder Strich. Greenpeace-Aktivist und Samurai, besessen und kontemplativ? Intellektueller und Leinwand-Berserker? Seine Gemälde hängen in anerkannten Sammlungen, er wird von den besten Galerien vertreten. Er unterrichtet auf einer der angesehensten Kunst-Universitäten, nimmt an Biennalen und an der documenta teil und kann schon lange von seiner Kunst leben, gut sogar. Sein Credo: Er arbeitet schnell - oder gar nicht.