Original-Titel: Commanders at War
Ende: 07:30
Laufzeit: 60 Minuten
Militärdoku, GB 2009
Staffel: 1 / Folge: 2
Stereo
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

06:30 Große Schlachten - Strategien des Krieges - Die Schlacht bei Kursk

20. August | National Geographic | 06:30 - 07:30 | Militärdoku
National Geographic

Am 22. Juni 1941 griff das Deutsche Reich die Sowjetunion an. Ohne Kriegserklärung, ohne Vorwarnung. Hitlers anfängliche Erfolge konnten nichts daran ändern, dass das "Unternehmen Barbarossa" gegen Ende des Jahres vor Moskau stecken blieb. Und nach der Niederlage von Stalingrad Anfang 1943 versuchte der Diktator im Sommer des gleichen Jahres nahe der sowjetischen Stadt Kursk unter dem Namen "Unternehmen Zitadelle" eine letzte Großoffensive. Der deutsche Generalfeldmarschall Erich von Manstein stand mit seinen Panzerdivisionen der Übermacht des russischen Marschalls Georgi Konstantinowitsch Schukow gegenüber. Hitler war allerdings von der Überlegenheit der neuen deutschen Tiger-Panzer überzeugt und befahl: Durchhalten! Als jedoch der Nachschub ausblieb, übernahm Schukow die Initiative. Ab dem 5. Juli lieferten sich Sowjets und Deutsche die größte Panzerschlacht der Geschichte: 8.200 russische T-34 gegen 2.700 deutsche Tiger. Die Verluste waren immens. Am Ende hatte von Manstein rund 55.000, Schukow etwa 320.000 Soldaten verloren. Trotz dieser für die russische Seite ungünstigeren Bilanz war nach Kursk die Frage nach Sieg oder Niederlage in diesem Krieg endgültig geklärt: Hitler-Deutschland hatte das Heft des Handelns endgültig aus der Hand gegeben. Doch der blutige Krieg endete erst mit der deutschen Kapitulation am 8. Mai 1945.

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
National Geographic Mo 03.09. 04:15 Große Schlachten - Strategien des Krieges - Die Schlacht bei Kursk(2)