Original-Titel: L'odissée Depardieu
Ende: 03:15
Laufzeit: 30 Minuten
Dokureihe, F 2018
Regie: Sébastien Fallourd
Staffel: 1 / Folge: 5
Stereo
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

02:45 Unterwegs mit Gérard Depardieu - Japan - Okayama - Die Tradition des Handwerks

22. September | ARTE | 02:45 - 03:15 | Dokureihe
ARTE

Die Stadt Hiroshima, die aufgrund des ersten Atombombenabwurfs in der Geschichte zum Inbegriff des Grauens wurde, ist heute ein großer Badeort in der japanischen Provinz. Bars und Cafés tragen amerikanische Namen wie "Las Vegas" oder "Hollywood"; die Menschen amüsieren sich hier.Nahe der Kuppel des einzigen Gebäudes in der Innenstadt, das am 6. Mai 1945 nicht vollständig vom Feuerball zerstört wurde, erzählt Masao Itou seine Geschichte. Er ist einer der letzten Überlebenden des Atombombenangriffs und führt Depardieu auf den Spuren seiner Erinnerungen durch Hiroshima.Eine Tradition, die in Hiroshima bis heute gepflegt wird, ist die Kalligraphie. Gérard Depardieu ist ein großer Bewunderer dieser alten Kunst.Auf der Insel Miyajima vor Hiroshima mit ihrem roten Shinto-Schrein, der auf dem Wasser zu schweben scheint, erlebt Depardieu einen Moment der Ruhe und des Friedens. In einer Stadt, die nach der völligen Zerstörung vom Leben zurückerobert wurde, hat dieser Augenblick der Spiritualität für ihn besondere Bedeutung.

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
ARTE Mo 01.10. 03:55 Unterwegs mit Gérard Depardieu - Japan - Okayama - Die Tradition des Handwerks(5)