Original-Titel: SH Netz Cup
Ende: 15:15
Laufzeit: 75 Minuten
Sportmagazin, D 2018
StereoUntertitelLive
Sendung merken   Teilen        

14:00 Sportclub live - Kanal-Cup

23. September | NDR | 14:00 - 15:15 | Sportmagazin
NDR

Beim Kanal-Cup der Ruderer vom 21. bis 23. September in Rendsburg zählen nur Superlative. Die Strecke ist mit 12,7 Kilometern sechsmal so lang wie in einem normalen Wettbewerb, die Ruderer fahren gegen Wind und Wellen. Die Besten der Welt treten beim Kanal-Cup gegeneinander an. Das sind neben dem Deutschland-Achter, der Welt- und Europameister ist, der amtierende Olympiasieger Großbritannien, die USA, zweiter Platz bei der Weltmeisterschaft, sowie die Niederlande, zweiter Platz bei der Europameisterschaft. Die besten vier Teams der letzten Olympischen Spiele in Rio de Janeiro treten noch einmal über die Distanz von 12,7 Kilometer gegeneinander an, nicht auf einer geschützten Regattastrecke, sondern auf einer offenen Seeschifffahrtsstraße, dem Nord-Ostsee-Kanal. Am Tag des Cups müssen dann die Containerriesen warten, bis die Achter im Ziel sind. Die Ruder-Achter müssen darüber hinaus eine Sondergenehmigung beantragen, weil sie bis zu zehn Kilometer pro Stunde schneller sind, als es die Kanalpolizei erlaubt. Großbritannien und die USA brennen auf die WM-Revanche, das Gesetz der Serie und der Heimvorteil sprechen für Deutschland: von 17 Rennen konnte der DRV-Achter 13 gewinnen.