Original-Titel: Katholischer Gottesdienst
Ende: 10:15
Laufzeit: 45 Minuten
Fernsehgottesdienst, A 2018
Stereo
Sendung merken   Teilen        

09:30 Katholischer Gottesdienst - "Wenn alles zerbricht - die Liebe bleibt"

18. November | ORF 2 | 09:30 - 10:15 | Fernsehgottesdienst
ORF 2

Mit der Gemeinde feiert der Zisterzienser-Pater Walter Ludwig. Die Sonne verfinstert sich, der Mond ist nicht zu sehen, die Sterne scheinen vom Himmel zu fallen - ein Bild aus der Erfahrung einer schweren Lebenskrise? Jesus spricht zu seinen Jüngern im Evangelium vom Weltuntergang, wenn er diese Bilder verwendet. Und Stiftspfarrer Pater Walter Ludwig sieht einen Zusammenhang zwischen dem Bild vom Weltuntergang und der Erfahrung von Lebenskrisen jedes Einzelnen. Was bleibt, wenn sich die Sonne verfinstert? Es ist die Liebe, die Zuwendung des Mitmenschen, Gottes Zusage, an der Seite der Menschen zu sein, selbst im Weltuntergang - ein hoffungsvoller Gedanke am 'Welttag der Armen', wie ihn Papst Franziskus bestimmt hat - auf große Not antwortet die Kirche durch die Einrichtungen der Caritas mit Liebe und Zuwendung - wer Notleidende wahrnimmt, findet Gott.