Original-Titel: Zolotye roga
Ende: 06:35
Laufzeit: 65 Minuten
Märchenfilm, SU, RUS 1973
Regie: Alexander Rou
StereoUntertitel
Sendung merken   Teilen        

05:30 Der Hirsch mit dem goldenen Geweih

26. Dezember | Das Erste | 05:30 - 06:35 | Märchenfilm
Das Erste

empfehlenswerter Film
Die Zwillinge Maschenka und Daschenka gehen in den Wald, um Pilze zu suchen. Die Mutter ermahnt sie noch: "Geht nicht zu tief hinein!" Doch die Kinder hören nicht auf sie, denn hinter dem Sumpf soll es so schöne Steinpilze geben. Die Waldgeister tun ein Übriges, um sie in das Reich der bösen Hexe Baba-Jaga zu locken. Die Hexe verwünscht die Zwillinge und verwandelt sie in Rehe. Die Mutter macht sich auf den Weg, die Kinder zu suchen. Bei dem Versuch sie zu befreien, rettet Jewdokija unterwegs einem Hirsch mit goldenem Geweih das Leben. Zum Dank erhält sie einen Ring, mit dem sie den Zauber der Hexe bricht. Sprechende Tiere, Kobolde, Pilze, die husten können, und eine hässliche Hexe, die ein ergreifendes Lied auf der Bratpfanne vorträgt und Personalprobleme hat - so etwas gibt es nur im russischen Märchenwald. Da leben auch Räuber, deren gefährlichste Waffe der Gesang ist, und natürlich der zaubermächtige Hirsch.

Schauspieler

DashenkaGeorgi Millyar
Irod, der RäuberhauptmannMikhail Pugovkin
KapytonichAleksei Smirnov
MaschenkaVera Altayskaya
Hexe Baba JagaGeorgi Milljar
Mutter YevdokyaRaisa Ryazanova