Original-Titel: Die Memel - Stiller Fluss mit bewegter Geschichte
Ende: 14:00
Laufzeit: 45 Minuten
Dokumentation, D 2015
Sendung merken   Teilen        

13:15 Die Memel - Stiller Fluss mit bewegter Geschichte

27. Dezember | Phoenix | 13:15 - 14:00 | Dokumentation
Phoenix

Etwa 40 Kilometer südwestlich der weißrussischen Hauptstadt Minsk vereinigen sich die drei Quellflüsse Uscha, Loscha und Njemenec zur Memel. Dieser Fluss hat in jeder Sprache seinen eigenen Namen. In Weißrussland heißt die Memel Njoman, nachdem sie kurz hinter Grodno Litauen erreicht, ist ihr Name Nemunas. Es gibt sicher größere, wildere, spektakulärere Flüsse in Europa, aber wohl keinen, dessen Name so sehr für eine Region steht, in der die Grenzen häufig wechselten, und die Menschen sehr oft litten. Davon handelt dieser Film.