Original-Titel: Schneemenschen - Wintergeschichten aus dem Schwarzwald
Ende: 18:45
Laufzeit: 30 Minuten
Dokumentation, D 2017
StereoUntertitel
Sendung merken   Teilen        

18:15 Schneemenschen - Wintergeschichten aus dem Schwarzwald

28. Dezember | SWR BW | 18:15 - 18:45 | Dokumentation
SWR BW

Der Schwarzwald im Winter ist etwas ganz Besonderes: tief verschneite Landschaften, eisige Temperaturen zwischen Stille und Sturm, märchenhaft und furchterregend. Der Winter verlangt den Schwarzwäldern eine Menge ab, er gibt ihnen aber auch viel. "Wir nehmen den Schwarzwald, wie er kommt", sagt Matthias Schneider, Landwirt und Skiliftbetreiber in Todtnauberg. Er ist einer von vielen bodenständigen Schwarzwäldern, die ihr Herz am richtigen Fleck haben. Für ihn ist der Begriff "Heimat" nicht nur eine Floskel. Oder Tobias Alzenberger, Pistenbully-Fahrer in Todtnau. 70 Kilometer und mehr fährt er in einer Nacht, eine gerade Loipenspur ist für ihn Ehrensache. Ein Leben ohne seinen Bully kann er sich nicht vorstellen. Karl Fischer hat sich mit 93 gerade wieder eine Dauerkarte für die Feldberglifte gekauft. Seit Jahrzehnten fährt er Ski. Er liebt das sanfte Gleiten und den Sonnenaufgang auf dem Gipfel.