Mit Spürnase Paulchen unterwegs
Original-Titel: Wilde Nachbarn - Mit Spürnase Paulchen unterwegs
Ende: 08:20
Laufzeit: 30 Minuten
Bildungsprogramm, D 2011
Untertitel
Sendung merken   Teilen        

07:50 Wilde Nachbarn - Mit Spürnase Paulchen unterwegs

14. Januar | WDR | 07:50 - 08:20 | Bildungsprogramm
WDR

Unsere Städte sind für viele Tiere inzwischen interessante Lebensräume geworden, die sie Wald und Feld vorziehen - Wildtiere, die still und heimlich den städtischen Raum besiedelt haben: Füchse, Fledermäuse, seltene Amphibien und krabbelnde Kulturfolger stellt Spürnase Paulchen - ein kluger BorderCollie - und sein Frauchen, die junge Biologin Sybille Möckel, in diesem Film vor. Die beiden befinden sich auf einer spannenden Expedition durch die Stadt. Ihre Mission: für den Sachunterricht der Grundschule Wissenswertes über die Natur um die Ecke kindgerecht entdecken. Vorgestellt werden das heimliche Leben kleiner Stadtfüchse auf dem Friedhof, Ernährungsgewohnheiten und Verhalten von Eichhörnchen, die aus dem Nest gefallen sind, der Körperbau und die Echolotfähigkeiten von Fledermäusen und seltene Amphibien, die plötzlich in Teichen auftauchen. Kleine und witzige Animationen erläutern die Sinne der Tiere.