Original-Titel: Jack Unterweger - Der Gefängnis-Poet
Ende: 12:05
Laufzeit: 45 Minuten
Dokumentation, D 2018
Stereo
Sendung merken   Teilen        

11:20 Erbarmungslos - Jack Unterweger - Der Gefängnis-Poet

15. Januar | ZDF info | 11:20 - 12:05 | Dokumentation
ZDF info

Innerhalb von nur einem Jahr werden in Österreich, Tschechien und in den USA elf Prostituierte ermordet. Was keiner ahnt: Hinter der Mordserie steckt der Schriftsteller Jack Unterweger. Der Serienmörder galt als vorbildlich resozialisierter Häftling, war gern gesehener Gast auf Partys und Liebling der Wiener Schickeria. Doch nachts lockte er ahnungslose Prostituierte in sein Auto, fuhr mit ihnen in den Wald und vergewaltigte sie. Kaum einem Serienmörder ist es gelungen, die Öffentlichkeit so zu täuschen wie Jack Unterweger. Ein echter Dr. Jeckyll and Mr. Hyde. Der Profiler Stephan Harbort und die Psychologin Lydia Benecke analysieren, wie es Jack Unterweger gelungen ist, sein Doppelleben so lange aufrechtzuerhalten und im Verborgenen seinem mörderischen Verlangen nachzugehen.