Original-Titel: Tschaikowski - Der Nussknacker
Ende: 05:55
Laufzeit: 65 Minuten
Konzert, B 2008
Stereo
Sendung merken   Teilen        

04:50 Tschaikowski - Der Nussknacker

25. Februar | Stingray Classica | 04:50 - 05:55 | Konzert
Stingray Classica

Das Königlich Flandrische Sinfonieorchester "deFilharmonie" ist auf historisch getreue Aufführungen klassischer Musik diverser Epochen spezialisiert. Der einzigartige Stil dieses Orchesters wurde von verschiedenen Dirigenten geprägt, unter ihnen der Niederländer Edo de Waart und der Flame Philippe Herreweghe. Aufgrund seines musikalischen Hintergrunds und seiner Erfahrung konzentriert sich Herreweghe auf die Romantik und frühere Epochen. Das Orchester tourt im In- und Ausland und nimmt so in der flämischen Musiklandschaft einen ganz besonderen Platz ein. Eine dieser Tourneen war speziell auf ein jüngeres Publikum abgestimmt. Unter der Leitung von Rudolf Werthen spielt das Orchester einige bekannte Stücke, unter ihnen "Der Nussknacker" von Tschaikowski: die berühmte Suite aus dem gleichnamigen Ballett. Der verschrobene Herr Drosselmeyer schenkt dem kleinen Mädchen Clara einen Nussknacker. Als Clara einschläft, erwacht die Holzfigur zum Leben und wird von einer Schar Mäusen angegriffen. Clara rettet ihm das Leben, indem sie mit einem Schuh nach den Mäusen wirft, und der Nussknacker nimmt sie mit auf eine magische Reise.