Original-Titel: Zu Gast in Frankreich
Ende: 09:00
Laufzeit: 50 Minuten
Reportagereihe, D 2013
Folge: 2
Stereo
Sendung merken   Teilen        

08:10 Zu Gast in Frankreich - Von der Loire bis zum Atlantik

27. Februar | NDR | 08:10 - 09:00 | Reportagereihe
NDR

Hauptanziehungspunkte für Urlauber sind vor allem die imposanten Schlösser und Gartenanlagen an der Loire. Dazu gehören die Gärten des Château de Villandry oder die des Château de la Bourdaisière bei Tours. Über 600 verschiedene Arten Tomaten sind hier zu bestaunen. Entlang der Loire locken aber auch berühmte Weinregionen wie die des Sancerre. 400 Kilometer weiter nördlich sieht es ganz anders aus: meterhohe Kreidefelsen überragen das türkisgrüne Meer. Zwischen Honfleur, Le Havre und Calais erstreckt sich die Normandie, das Land der Apfelbäumchen und des Calvados. Mit Le Touquet besitzt die Region einen vornehmen Badeort mit bezaubernden Villen aus dem 19. Jahrhundert, der stolz den Beinamen "Paris-Plage" (Strand von Paris) trägt und sich mit seinem breiten Sandstrand auch zu ganz besonderen sportlichen Aktivitäten eignet. Dafür ist der beständige Wind sogar von großem Vorteil. Auch kulinarisch kann der hohe Norden Frankreichs mit den übrigen Regionen durchaus konkurrieren.