Original-Titel: Berliner Philharmoniker: Christian Thielemann dirigiert Chausson, Debussy und Fauré
Ende: 07:10
Laufzeit: 90 Minuten
Konzert, D 2016
Regie: Andreas Morell
Stereo
Sendung merken   Teilen        

05:40 Berliner Philharmoniker: Christian Thielemann dirigiert Chausson, Debussy und Fauré

06. März | Sky Arts | 05:40 - 07:10 | Konzert
Sky Arts

Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, verbindet seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern. Auf das Programm dieses Konzerts setzte er Werke von französischen Komponisten: Poème de l'amour et de la mer op. 19 von Ernest Chausson, Danses pour harpe et orchestre d'instruments à cordes (1. Danse sacrée, 2. Danse profane) von Claude Debussy und Messe de Requiem d-Moll op. 48 von Gabriel Fauré. Die weiteren Mitwirkenden sind: Christiane Karg (Sopran), Sophie Koch (Mezzosopran), Adrian Eröd (Bariton), Marie-Pierre Langlamet (Harfe) und der Rundfunkchor Berlin. Aufgezeichnet in der Berliner Philharmonie im Januar 2016.
Gäste: Christiane Karg, Marie-Pierre Langlamet, Adrian Eröd, Sophie Koch