Original-Titel: lesenswert
Ende: 23:45
Laufzeit: 30 Minuten
Literaturmagazin, D 2019
Staffel: 6 / Folge: 92
Stereo
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

23:15 lesenswert - Denis Scheck im Gespräch mit Reinhard Kaiser-Mühlecker und Regina Dieterle

07. März | SWR RP | 23:15 - 23:45 | Literaturmagazin
SWR RP

Reinhard Kaiser-Mühlecker: Enteignung Unsere Welt im Umbruch, eine Zeit tiefer Verunsicherung: Das ist unsere Gegenwart - und von dieser erzählt Reinhard Kaiser-Mühlecker in seinem neuen Roman "Enteignung". Ein Journalist kehrt nach Jahren auf Reisen an den Ort zurück, an dem er seine Kindheit verbracht hatte, den er aber nie Heimat nennen konnte und wollte. Dort arbeitet er auf einem Masthof für Flor und Hemma, denen die teilweise Enteignung ihres Besitzes droht. Kaiser-Mühleckers Figuren ziehen die Leserinnen und Leser in einen Kampf um ihr Leben, das ihnen weggenommen werden soll. Keiner traut dem anderen, jeder trägt ein Geheimnis mit sich herum. Reinhard Kaiser-Mühlecker ist ein österreichischer Schriftsteller. Er studierte unter anderem Geschichte und Internationale Entwicklung in Wien. Für seine früheren Romane und seinen Erzählband wurde er mehrfach ausgezeichnet. Mit "Fremde Seele, dunkler Wald" stand er 2016 auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Regina Dieterle: Theodor Fontane. Biografie Zu Beginn des Theodor Fontane Jahres 2019 im Rahmen seines 200. Geburtstags erschien Regina Dieterles umfassende Biografie über Leben und Werk des Schriftstellers. Sie zeichnet das Bild des scheinbar vertrauten Autors, der zu den großen europäischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts zählt. Es rücken Seiten Fontanes in den Fokus, die so noch nicht beleuchtet wurden: Fontane, der Reiseberichtschreiber, Fontane, der Kriegsreporter und Fontane, der Journalist. Regina Dieterle zeigt die Verbindung zwischen seiner journalistischen Arbeit und seinem literarischen Schreiben, wirft so ein neues Licht auf Fontanes Arbeitsweise, aber auch auf die Rezeption seiner Werke. Die Germanistin Regina Dieterle studierte und promovierte an der Universität Zürich. Dort ist sie als Lehrbeauftragte an der Kantonsschule Enge tätig. Durch ihre regelmäßigen Forschungsaufenthalte in Berlin und Brandenburg lernte sie die Lebensumwelt Fontanes kennen. Bis 2014 war sie Mitglied der Theodor Fontane Gesellschaft. Zuletzt erschien im Rahmen ihrer Fontane-Recherchen "Die Tochter. Das Leben der Martha Fontane" (2008) in der Neuauflage und nun "Theodor Fontane. Biografie" (2018).
Gäste: Reinhard Kaiser-Mühlecker, Regina Dieterle

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
SWR BW Do 07.03. 23:15 lesenswert - Denis Scheck im Gespräch mit Reinhard Kaiser-Mühlecker und Regina Dieterle(92)
ARD ALPHA So 10.03. 22:40 lesenswert - Denis Scheck im Gespräch mit Reinhard Kaiser-Mühlecker und Regina Dieterle(92)