Original-Titel: Der V.I.P. Hundeprofi
Ende: 20:15
Laufzeit: 65 Minuten
, D 2017
Staffel: 7 / Folge: 52
Stereo
Sendung merken   Teilen        

19:10 Der V.I.P. Hundeprofi

25. Mai | VOX | 19:10 - 20:15
VOX

Joey Heindle mit 'Jersey': Für Sänger und Dschungelkönig Joey Heindle und seine Verlobte Justine Dippl war die Dobermann-Hündin "Jersey" Liebe auf den ersten Blick. In der Wohnung verläuft das Zusammenleben zwar überaus entspannt und harmonisch, doch sobald es vor die Tür geht, ist es mit dem friedlichen Miteinander vorbei. Die fast zweijährige "Jersey" zieht so sehr an der Leine, dass dem jungen Paar die Hände schmerzen. Aber auch wenn die energiegeladene Hundedame frei laufen darf, ist der Stress vorprogrammiert, denn "Jersey" schert sich kein Stück um die Kommandos von Joey und Justine. Damit sich das ändert, müssen Herrchen und Frauchen für ihren Hund interessanter werden und sich intensiv mit 'Jersey 'beschäftigen. Soweit so gut. Das Promi-Pärchen hat jedoch noch einen weiteren Wunsch: Die Hündin soll Justine und Joey bei ihrer bevorstehenden Hochzeit die Ringe zum Altar bringen. Und der Hundeprofi hat eine Generalprobe in der Kirche organisiert. Ob das klappt? Lucy Diakovska mit 'Melly': Wenn Ex-'No Angels'-Sängerin Lucy Diakovska mit ihrer Cavalier-King-Charles-Hündin "Melly" draußen ist, stoßen die Kommandos des Promifrauchens schnell auf taube Ohren. Sobald die verfressene "Melly" eine Fährte aufgenommen hat, ist sie auf und davon. Die Sängerin macht sich große Sorgen, denn selbst viel befahrene Straßen können "Melly" nicht aufhalten. Deshalb bittet sie Martin Rütter um Hilfe. Doch der merkt schnell, dass "Mellys" Jagdtrieb nicht das eigentliche Problem ist. Die Hündin schert sich nicht um ihr Frauchen, weil sie nicht die Erwartung hat, etwas Spannendes mit ihr zu erleben. Diese Diagnose bricht Lucy fast das Herz und sie will alles versuchen, damit "Melly" wieder Spaß an den gemeinsamen Unternehmungen hat. Beim "Ladies Run" in Essen, den die beiden zusammen bestreiten, kann sich der Hundeprofi vom Erfolg des Trainings überzeugen. Götz Otto mit 'Lotte': 'Lotte', die Border-Collie-Mischlingshündin von James-Bond-Bösewicht Götz Otto, ist eigentlich eine liebenswerte Familienhündin. Wenn es da nicht ein schwerwiegendes Problem gäbe: In der Nachbarschaft des Schauspielers leben ein paar Artgenossen, die Lotte so gar nicht leiden kann. Sobald die Vierbeiner aufeinandertreffen, ist die sechsjährige Hündin auf Krawall gebürstet und zeigt ihre Zähne. Dann wissen Götz und seine Frau Sabine überhaupt nicht mehr, was sie tun sollen. Ein Fall für den Hundeprofi, der Herrchen und Frauchen beibringt, wie sie "Lotte" durch intensives Apportiertraining an sich binden können. Damit der Futterbeutel für die Hündin irgendwann interessanter wird als ihr Lieblingsfeind. Ob das nach 3 Monaten schon der Fall ist, will Martin Rütter heute herausfinden. - Lucy Diakovska mit "Melly"