Wer hat Tims Mutter entführt / Heißes Gold im Silbersee
Original-Titel: Ein Fall für TKKG
Ende: 16:35
Laufzeit: 50 Minuten
Animationsserie, D 2014
Regie: Michael Schaack
Folge: 5
Stereo
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

15:45 Ein Fall für TKKG

Morgen | KiKa | 15:45 - 16:35 | Animationsserie
KiKa

Wer hat Tims Mutter entführt: Tims Mutter Susanne kann gerade noch mit ihrem Sohn telefonieren, als sie vom Parkplatz ihres Arbeitgebers, der Neuzeit Chemie AG entführt wird. Hals über Kopf machen sich TKKG auf die Suche nach Susanne. Ihre einzige Spur ist der Begriff "Silent warrior". Aber für was steht der er? Tims Mutter wohnt in einer entfernten Stadt und arbeitet dort im Chefsekretariat der Neuzeit Chemie AG. Zufällig fällt ihr ein Schriftstück in die Hände auf dem von "Silent warrior" und einer großen Geldsumme die Rede ist. Gerade noch kann sie ihrem Sohn am Telefon davon berichten, als sie entführt wird. Tim, Karl, Klößchen und Gabi machen sich Hals über Kopf auf den Weg in die fremde Stadt. Sie befragen Herrn Mortius, den Inhaber der Neuzeit Chemie, der ebenso erschüttert ist über die Entführung seiner Sekretärin. Allerdings weiß er nichts über "Silent warrior". Bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf 2 dubiose Wissenschaftler, die im Labor der Neuzeit Chemie an einer geheimen Substanz arbeiten, einem hochgiftigen, chemischen Kampfstoff. Ist damit vielleicht "Silent warrior" gemeint? Stecken die Beiden sogar hinter der Entführung? Und warum weiß Herr Mortius nichts von den Arbeiten in seinen Laboren? TKKG müssen noch eine Menge Frage klären, um Tims Mutter zu finden und die Zeit drängt. Heißes Gold im Silbersee: Gibt es ihn, den sagenhaften Schatz im Silbersee? Nach seinen Recherchen ist Karl fest davon überzeugt. Man müsste nur in den Besitz der legendären Ziegenlederbibel gelangen, in der angeblich eine Schatzkarte versteckt ist. Die ist allerdings gerade aus dem Haus von Graf Schnuck gestohlen worden. Ein Fall für TKKG! Karl kann sich dem Badevergnügen seiner drei Freunde im Silbersee kaum anschließen. Viel zu sehr ist er in seine Recherchen um den sagenhaften Schatz vertieft, der irgendwo am Grund des Sees liegen soll. Kurfürst von Roderich hatte sein Gold im 18. Jahrhundert versenkt und einen Lageplan in seiner Ziegenlederbibel versteckt. Und ausgerechnet dieses Buch ist gerade aus der Bibliothek von Graf Schnuck gestohlen worden. Ob sich der Dieb überhaupt bewusst war, welches Schätzchen er da geschnappt hat? Und ob, wie TKKG bald herauskriegen. Altstetten, der zwielichtige Inhaber eines kleinen Antiquariats, hat schnell erkannt, um welches Buch es sich handelt, das der Gelegenheitsdieb Gräbig ihm anbietet. Auch er kennt die Geschichte vom versunkenen Goldschatz und macht sich mit Gräbig umgehend auf den Weg ihn zu bergen. TKKG müssen sich beeilen, denn die Gauner haben nicht nur die Schatzkarte, sondern auch einen gehörigen Vorsprung.

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
KiKa Mo 27.05. 16:45 Ein Fall für TKKG(22)
Di 28.05. 16:45 Ein Fall für TKKG(24)
Mi 29.05. 16:45 Ein Fall für TKKG(26)
Sa 01.06. 15:45 Ein Fall für TKKG(8)
Sa 08.06. 15:45 Ein Fall für TKKG(13)
Mo 10.06. 15:45 Ein Fall für TKKG(17)
Sa 15.06. 15:45 Ein Fall für TKKG(20)