Original-Titel: Pianomania - Daniil Trifonow
Ende: 00:00
Laufzeit: 145 Minuten
Konzert, P 2018
Stereo
Sendung merken   Teilen        

21:35 Pianomania - Daniil Trifonow

25. Mai | Stingray Classica | 21:35 - 00:00 | Konzert
Stingray Classica

Hannu Lintu dirigiert das Gulbenkian Orchestra in einem finnisch angehauchten Programm, denn das Konzert Cantus Articus, Op. 61 von Einojuhani Rautavaara, und Jean Sibelius' zweite Sinfonie. Daniil Trifonow ist der Star-Solist in Schumanns 54. Klavierkonzert, das erstmals 1841 von Clara Wieck, der Ehefrau des Komponisten, gespielt wurde. Trifonow wurde bekannt, als er 2010 beim internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau ausgezeichnet wurde. Trifonow wird unter Anderem als "der größte klassische Virtuose der heutigen Zeit", und "zweifellos der außergewöhnlichste Pianist unseres Zeitalters" bezeichnet. Das Konzert wurde 2018 im Grand Auditorium der Calouste Gulbenkian Foundation in Lissabon aufgenommen.
Gäste: Daniil Trifonow