Original-Titel: Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft?
Ende: 10:45
Laufzeit: 45 Minuten
Dokumentation, D 2019
Stereo
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

10:00 Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? - Wurde der Brexit gekauft?

Heute | ZDFinfo | 10:00 - 10:45 | Dokumentation
ZDFinfo

Die britische Wahlkommission ist überzeugt: Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass große Teile der Gelder für eine Kampagne vor dem Brexit-Referendum aus dubiosen Quellen stammen. Im Fokus steht der britische Geschäftsmann Arron Banks, Strippenzieher und enger Freund des ehemaligen Ukip-Anführers Nigel Farage. Über seine Offshore-Konten sollen fast neun Millionen Pfund Spenden geflossen sein. Die "ZDFzoom"-Dokumentation geht der Frage nach: "War das Brexit-Referendum ein Komplott mit dem Ziel, auch die Grenzen der Demokratie auszutesten?" Die Recherchen legen nahe, dass Wähler verdeckt und so effektiv wie möglich beeinflusst werden sollten. "ZDFzoom"-Autor Dirk Laabs verfolgt nicht nur die Geldströme, sondern redet mit Insidern aus der Kampagne und konfrontiert ihren Kopf, den ehemaligen Chef der Ukip, Nigel Farage. Farage redet im Interview mit dem ZDF auch darüber, welchen Einfluss US-amerikanische Berater für die Kampagne hatten. Steve Bannon, früherer Berater von US-Präsident Trump, war einer der wichtigen Berater in diesem Spiel.

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
Phoenix Do 31.10. 20:15 Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? - Wurde der Brexit gekauft?
Fr 01.11. 00:45 Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? - Wurde der Brexit gekauft?
Fr 01.11. 07:30 Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? - Wurde der Brexit gekauft?
ZDFinfo Sa 19.10. 06:15 Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? - Wurde der Brexit gekauft?