Original-Titel: Hauen Stechen Harken - der schönste Kleingarten des Nordens
Ende: 02:45
Laufzeit: 45 Minuten
Dokureihe, D 2019
Staffel: 3 / Folge: 11
StereoUntertitel
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

02:00 Der schönste Kleingarten des Nordens - Hamburg

20. Oktober | NDR | 02:00 - 02:45 | Dokureihe
NDR

In dieser Folge tritt Björn Hanssen für Hamburg an. "En beten scheef hett Gott leef" (ein bisschen schief hat Gott lieb), lautet die Devise im Kleingarten des Hamburger Familienvaters. Für die Gestaltung wurde fast nichts neu angeschafft, sondern die bereits vorhandenen oder auch geschenkten Dinge wurden den eigenen Wünschen nach umgebaut bzw. umfunktioniert. So sind beispielsweise aus alten Europaletten und Gehwegplatten Hochbeete entstanden, ausgediente Ölfässer dienen dem Süßkartoffelanbau. Die über 40 Jahre alte Laube ist ein echter Hingucker und besticht durch einen ganz eigenen Charme. Zwei Jahre hat ihr Um- und Ausbau gedauert, Streetart-Künstler haben die Außenwände bemalt. Das Sonnendeck neben der Laube wurde aus den Planken eines Kakaospeichers gebaut. Was Björn Hanssen an Fachwissen fehlt, macht er durch Experimentierfreude und Tatendrang wieder wett. Sein ökologisches Engagement will er dokumentieren und Menschen zeigen, seit knapp drei Jahren macht er das sogar in einem Blog. Hier ist alles erlaubt, was nicht unbedingt der Norm entspricht, darum wird man auch keinen "Hygge-Glanz" oder Modern Design im knapp 400 Qudratmeter großen Garten von Björn Hanssen finden. Er und seine Familie lieben es, mit beiden Händen in der Erde zu wühlen und dabei etwas zu erschaffen. Der Garten ist ihr Hafen zum Ankommen im Hier und Jetzt, ein Ruhepol in der Metropole, in dem aber auch gerne Partys gefeiert werden.

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
NDR Mi 23.10. 01:55 Der schönste Kleingarten des Nordens - Hamburg(11)