Original-Titel: Mensch Leute
Ende: 08:40
Laufzeit: 45 Minuten
Reportagemagazin, D 2018
Folge: 80
Stereo
Wiederholungen Sendung merken   Teilen        

07:55 Der Grenzschützer - Alltag im Ausnahmezustand

22. November | SWR RP | 07:55 - 08:40 | Reportagemagazin
SWR RP

Mike Schonhardt ist aus Idealismus Polizist geworden. Er will für Recht und Ordnung sorgen, die Welt verbessern. Am Standort Freiburg ist er als Grenzschützer für die Bundespolizei tätig. Doch die Veränderungen der letzten Jahre hinterlassen Spuren. Hoher Migrationsdruck, Drogen und Eigentumsdelikte in Zeiten von offenen europäischen Grenzen belasten die Bundespolizei in einem nie gekannten Ausmaß. Über die Grenze zu Frankreich reisen Einbrecherbanden ein, die in Deutschland Straftaten begehen. Auch die illegale Migration ist ein Problem. Migrantinnen und Migranten kommen in Bussen, im ICE und versteckt in Güterzügen aus Italien und reisen über die Schweiz ein. Etwa zwölf illegal Einreisende finden die Beamtinnen und Beamten pro Woche, darunter schwangere Frauen und Mütter mit Kleinkindern. Es sind zum Teil seelisch belastende Situationen für die Beamten. Dazu zwölf Stunden Schichten im Wechsel von Tag und Nacht. Wie verkraften die Polizisten und Polizistinnen das? Wie gehen die Beamten mit dem wachsenden Druck um? Wie vereinbaren sie den Job mit ihren Familien? Sind die Grenzen überhaupt noch sicher? Der Film begleitet Mike Schonhardt bei seiner Arbeit und zuhause. Er zeigt einen Grenzschützer, der manchmal an die eigenen Grenzen gerät und inzwischen sagt: "Gut und böse, schwarz und weiß gibt's nicht mehr für mich". Die Realität seien inzwischen ganz viele Grautöne.

Wiederholungen und weitere Folgen

Alle gefundenen Sendungen

Sender Datum Zeit Titel der Sendung
SWR BW Fr 22.11. 07:55 Der Grenzschützer - Alltag im Ausnahmezustand(80)