Medical Detectives

Samstag
VOX 23.03.
03:45
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Laufzeit: 50 Minuten

Nach dem Mord an einem homosexuellen Paar ermittelt die Polizei im Milieu weißer Rassisten. Am Tatort gefundene Patronenhülsen, Farbspritzer und...
StereoUntertitel
VOX 23.03.
04:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Laufzeit: 60 Minuten

Die Notrufzentrale erhält einen Anruf eines Mannes, der behauptet, seine Freundin habe sich erschossen. Als die Ermittler in seinem Haus eintreffen,...
StereoUntertitel
RTL Crime 23.03.
04:45
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Folge: 47
Laufzeit: 45 Minuten

Zehn Jahre nach der Verurteilung eines Mörders wird eine zweite Tat begangen, die dessen Gewaltverbrechen sehr ähnlich ist. Die zuständigen Ermittler...
RTL Crime 23.03.
05:45
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Folge: 48
Laufzeit: 45 Minuten

Die Polizei von Columbia jagt einen psychopathischen Serienkiller. Die an den verschiedenen Tatorten sichergestellten Spuren ergeben ganz langsam ein...
RTL Crime 23.03.
06:30
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 1996
Folge: 49
Laufzeit: 50 Minuten

Joann, die Witwe des Sängers Walter Notheis, und ihr neuer Ehemann Jim Williams rücken in den Fokus einer Mordermittlung. Nach dem rätselhaften...
RTL Crime 23.03.
07:20
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Folge: 50
Laufzeit: 45 Minuten

Ist Jack Reeves für das Verschwinden seiner Ehefrau Emelita verantwortlich? Der Soldat hat die deutlich jüngere Philippina vor kurzem als vermisst...
RTL Crime 23.03.
08:05
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 1996
Folge: 51
Laufzeit: 50 Minuten

Der brutale Doppelmord an der reichen Gertrude Thompson und ihrem Lebensgefährten kann nur durch einen Zufall aufgeklärt werden. Ein Schmuckstück aus...
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
NITRO 23.03.
20:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Folge: 126
Laufzeit: 45 Minuten

Ein brutaler Doppelmord scheint aufgeklärt, denn der vorbestrafte Hauptverdächtige hat seinen Führerschein am Tatort verloren. Als man dort jedoch...
Untertitel
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
Heute
VOX 24.03.
00:45
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Laufzeit: 50 Minuten

Tracy wächst in einer gut behüteten Mittelschicht-Familie in Houston auf. Sie ist eine talentierte junge Tänzerin und schafft es, an einer...
StereoUntertitel
VOX 24.03.
01:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2013
Laufzeit: 45 Minuten

Seit einiger Zeit leidet Peggy Carr an merkwürdigen Grippe-Symptomen, die ihren Ärzten Rätsel aufgeben. Erst ein Neurologe entdeckt, dass ihre...
StereoUntertitel
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Ein Verbrechen geschieht und muss gelöst werden. Nicht immer ist der Weg zum Täter oder dessen Motiven sofort sichtbar. Wenn alle Ermittlungen scheitern, treten die „Medical Detectives“ auf den Plan. Sie erforschen die Tat auf medizinischer Basis – und oftmals ist es erst ein Detail, das dem bloßen Auge verborgen blieb und doch die Handschrift des Verbrechers erkennen lässt.

Die Handlung
Seit der Erstausstrahlung im Jahre 1996 folgt die Serie in mehr als 400 Episoden einem festen Schema. Wöchentlich wird ein kriminalistischer Fall beleuchtet, der regelmäßig auf wahren Vorlagen beruht und der wegen seiner Komplexität vielfach zuvor nicht gelöst werden konnte. Erst jetzt, mit neuen Verfahren und einer besseren Ausrüstung ist es möglich, den Täter zu fassen, eine Todesursache zu erforschen oder die scheinbare Selbsttötung doch als heimtückischen Mord zu entlarven. Der Zuschauer dringt dabei tief in die Arbeit der medizinischen Detektive ein, die sich stets neue Wege erschließen müssen, um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen.

Der Reiz der Serie
Die in „Medical Detectives“ untersuchten Fälle werden dokumentarisch betrachtet. Es gibt nur wenige Sequenzen, in denen Schauspieler einen Tathergang darstellen. Daneben wird die Arbeit der Forensiker gezeigt, die am Tatort sowie im Umgang mit einem verletzten oder getöteten Menschen nun das fehlende Puzzleteil finden müssen, um die Akte schließen und den Verbrecher anklagen zu können. Interessant dabei ist stets die mutige Herangehensweise an derartige Fälle. Denn viele der Beweismethoden waren zuvor nicht erprobt – ob die gewonnenen Erkenntnisse vor Gericht verwertet werden können, ist zuweilen niemandem bewusst. Und doch ist der Reiz groß, dem Täter das Handwerk zu legen.

Die Charaktere
Die Serie verzichtet weitgehend auf Rollen. Einzig der Erzähler Peter Thomas führt durch jede der Folgen und versucht sich in der laienfreundlichen Aufbereitung der Sachlage. In der deutschen Übersetzung wird sein Platz von Hubertus Bengsch eingenommen. Daneben kommen Forensiker aller Welt zu Wort. Zumeist sind es gerade jene Mediziner, die tatsächlich den ursprünglichen Fall gelöst haben und die nun ihre Ermittlungen darstellen. „Medical Detectives“ zeigt, dass die Arbeit hinter einem Mord wenig glamourös ist und ein hohes Maß an Experimentierfreude erfordert. Vielfach waren es erst Zufälle oder über Jahrzehnte andauernde Forschungen, die den Fingerabdruck eines Täters als solchen erkannten.

Die Bewertung
Wer schon immer einmal wissen wollte, wie ein scheinbar unlösbarer Mordfall doch noch zu einem Ende geführt werden kann, kommt an den „Medical Detectives“ nicht vorbei. Die Serie besticht durch seine schonungslose Darstellung des Verbrechens und die Möglichkeit, den Ermittlungen vom ersten Schritt bis zum letzten Detail zu folgen. Umso interessanter ist das, handelt es sich doch immerhin fast ausschließlich um originale Akten, die hier als Vorlage dienen. Die großen Kriminalgeschichten der Welt werden dabei ebenso beleuchtet wie die kleinen und vermeintlich alltäglichen Verbrechen – denen letztlich doch ein verblüffendes Geheimnis innewohnt.