Medical Detectives

Mittwoch
VOX 17.10.
03:25
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Dokureihe, USA 1996
Staffel: 1 / Folge: 10

Laufzeit: 10 Minuten

In den frühen Morgenstunden erwacht Terri Hinson von den Schreien ihrer beiden Kinder Brittany (vier Jahre) und ihrem 17 Monate alten Sohn Joshua.
StereoUntertitel
Heute
VOX 18.10.
00:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2013
Laufzeit: 50 Minuten

Die 23-jährige Tina Biggar wird von ihrem Freund Todd Nurnberger als vermisst gemeldet. Er sagt aus, dass Tina sich mit einem gewissen Ken getroffen...
StereoUntertitel
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
VOX 18.10.
01:05
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA
Laufzeit: 45 Minuten

Ein Autobahnpolizist wird zu einem Einsatz gerufen, den er zunächst für einen ganz alltäglichen Verkehrsunfall hält. Obwohl er keinerlei forensische...
StereoUntertitel
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
VOX 18.10.
01:50
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2004
Laufzeit: 50 Minuten

Eine junge Frau ist tot in ihrem Auto gefunden worden. Zunächst geht man von einem Selbstmord aus, doch schon bald wird klar, dass alles am Tatort so...
StereoUntertitel
VOX 18.10.
02:40
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

seit 38 Minuten
Kriminalmagazin, USA 2006
Laufzeit: 45 Minuten

Über 16 Jahre lang wurde der Tod einer Frau für einen Unfall gehalten. Aber dann nimmt eine Person Kontakt mit der Polizei auf und behauptet, die...
StereoUntertitel
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
VOX 18.10.
03:25
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Laufzeit: 55 Minuten

Freitagabend: Die junge Versicherungsangestellte Katie Froeschle ist mit Freunden in einem Restaurant verabredet, erscheint dort jedoch wider...
StereoUntertitel
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
VOX 18.10.
04:20
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2013
Laufzeit: 40 Minuten

Am 10. Oktober 1998 warten mehrere Kunden an der 24-Stunden-Tankstelle von Holt, Michigan, auf jemanden, der sie bedient. Als niemand kommt, sucht...
StereoUntertitel
VOX 18.10.
05:00
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 1996
Staffel: 1 / Folge: 9

Laufzeit: 10 Minuten

Jim Reid und seine Frau Tanya lebten anscheinend ein perfektes Leben. Zu ihrem Glück gesellte sich noch die Geburt ihrer zweiten Tochter Morgan Renee.
StereoUntertitel
Freitag
NITRO 19.10.
20:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 2003
Laufzeit: 55 Minuten

Die Krankenschwester Janice Trahan erfährt, dass sie HIV-positiv und dazu schwanger ist. Als einziger Überträger kommt ihr Arzt Dr. Richard Schmidt,...
Untertitel
NITRO 19.10.
21:10
Sendung zum TV-Planer hinzufügen

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Kriminalmagazin, USA 1996
Laufzeit: 60 Minuten

Die elfjährige Krista Harrison aus Marshaville, Ohio, wird am 17. Juli 1982 als vermisst gemeldet. Eine Woche später findet man ihre Leiche.
Untertitel

Ein Verbrechen geschieht und muss gelöst werden. Nicht immer ist der Weg zum Täter oder dessen Motiven sofort sichtbar. Wenn alle Ermittlungen scheitern, treten die „Medical Detectives“ auf den Plan. Sie erforschen die Tat auf medizinischer Basis – und oftmals ist es erst ein Detail, das dem bloßen Auge verborgen blieb und doch die Handschrift des Verbrechers erkennen lässt.

Die Handlung
Seit der Erstausstrahlung im Jahre 1996 folgt die Serie in mehr als 400 Episoden einem festen Schema. Wöchentlich wird ein kriminalistischer Fall beleuchtet, der regelmäßig auf wahren Vorlagen beruht und der wegen seiner Komplexität vielfach zuvor nicht gelöst werden konnte. Erst jetzt, mit neuen Verfahren und einer besseren Ausrüstung ist es möglich, den Täter zu fassen, eine Todesursache zu erforschen oder die scheinbare Selbsttötung doch als heimtückischen Mord zu entlarven. Der Zuschauer dringt dabei tief in die Arbeit der medizinischen Detektive ein, die sich stets neue Wege erschließen müssen, um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen.

Der Reiz der Serie
Die in „Medical Detectives“ untersuchten Fälle werden dokumentarisch betrachtet. Es gibt nur wenige Sequenzen, in denen Schauspieler einen Tathergang darstellen. Daneben wird die Arbeit der Forensiker gezeigt, die am Tatort sowie im Umgang mit einem verletzten oder getöteten Menschen nun das fehlende Puzzleteil finden müssen, um die Akte schließen und den Verbrecher anklagen zu können. Interessant dabei ist stets die mutige Herangehensweise an derartige Fälle. Denn viele der Beweismethoden waren zuvor nicht erprobt – ob die gewonnenen Erkenntnisse vor Gericht verwertet werden können, ist zuweilen niemandem bewusst. Und doch ist der Reiz groß, dem Täter das Handwerk zu legen.

Die Charaktere
Die Serie verzichtet weitgehend auf Rollen. Einzig der Erzähler Peter Thomas führt durch jede der Folgen und versucht sich in der laienfreundlichen Aufbereitung der Sachlage. In der deutschen Übersetzung wird sein Platz von Hubertus Bengsch eingenommen. Daneben kommen Forensiker aller Welt zu Wort. Zumeist sind es gerade jene Mediziner, die tatsächlich den ursprünglichen Fall gelöst haben und die nun ihre Ermittlungen darstellen. „Medical Detectives“ zeigt, dass die Arbeit hinter einem Mord wenig glamourös ist und ein hohes Maß an Experimentierfreude erfordert. Vielfach waren es erst Zufälle oder über Jahrzehnte andauernde Forschungen, die den Fingerabdruck eines Täters als solchen erkannten.

Die Bewertung
Wer schon immer einmal wissen wollte, wie ein scheinbar unlösbarer Mordfall doch noch zu einem Ende geführt werden kann, kommt an den „Medical Detectives“ nicht vorbei. Die Serie besticht durch seine schonungslose Darstellung des Verbrechens und die Möglichkeit, den Ermittlungen vom ersten Schritt bis zum letzten Detail zu folgen. Umso interessanter ist das, handelt es sich doch immerhin fast ausschließlich um originale Akten, die hier als Vorlage dienen. Die großen Kriminalgeschichten der Welt werden dabei ebenso beleuchtet wie die kleinen und vermeintlich alltäglichen Verbrechen – denen letztlich doch ein verblüffendes Geheimnis innewohnt.