ZDF Programm - Jetzt im TV

Aktuelle Sendung:

Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
Antiquitätenshow Dauer: 55 Min.

Folgesendung:

Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
Antiquitätenshow Dauer: 50 Min.

ZDF Programmübersicht

23:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Komödie, D 2016
Laufzeit: 80 Minuten
Original-Titel: Outside the Box
Mit: Volker Bruch, Stefan Konarske, Lavinia Wilson, Vicky Krieps, Sascha Alexander Gersak, Samuel Finzi

Vier Unternehmensberater fahren zum Team-Event in die Tiroler Residenz ihres Chefs.
StereoUntertitel
Outside the Box - In der Reihe "Shooting Stars - Junges Kino im Zweiten"
00:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Nachrichtenrückblick, D 2018
Laufzeit: 15 Minuten
Stereo
heute+
00:50
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Kinomagazin, D 2018
Laufzeit: 5 Minuten
Original-Titel: Neu im Kino

Der Drogenkrieg an der Grenze zwischen Mexiko und den USA geht weiter: Als die CIA im Auftrag der Regierung einen Krieg zwischen den Kartellen...
Stereo
Neu im Kino - "Sicario 2" von Stefano Sollima
00:55
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
, USA, KR, GB, CDN 2014
Laufzeit: 100 Minuten
Mit: Tom Cruise, Emily Blunt, Brendan Gleeson, Bill Paxton, Jonas Armstrong, Tony Way
Regie: Doug Liman

Gegen seinen Willen wird der völlig unerfahrene PR-Soldat Bill Cage in einen wahnwitzigen Krieg nach Frankreich abkommandiert.
StereoUntertitel
Edge of Tomorrow
02:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimi, GB 2013
Laufzeit: 95 Minuten
Original-Titel: Broadchurch
Mit: David Tennant, Olivia Colman, Jodie Whittaker, Andrew Buchan, Adam Wilson, Charlotte Beaumont
Regie: Chris Chibnall, James Strong

Endlich wieder eine heiße Spur.
StereoUntertitel
04:10
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimiserie, GB 2013
Staffel: 2 / Folge: 4

Laufzeit: 55 Minuten
Mit: Matthew MacFadyen, Jerome Flynn, Adam Rothenberg, Clive Russell, Damien Molony, Gillian Saker
Regie: Christopher Menaul

Der irische Bombenleger Aiden Galvin soll in ein anderes Gefängnis verlegt werden. Als der Fahrer seines Gefängnistransports stirbt, kann der...
StereoUntertitel
Ripper Street

ZDF Senderinformationen


In Kürze:
Den in Mainz ansässigen TV-Sender gibt es seit dem 1. April 1963. Neben dem ZDF betreibt die über Rundfunkgebühren, Werbung und Sponsoring finanzierte Rundfunkanstalt die Digitalkanäle ZDFneo und ZDFinfo. Darüber hinaus ist das ZDF gemeinsam mit der ARD an 3sat, ARTE, dem Kinderkanal KI.KA und Phoenix beteiligt. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF betreiben gemeinsam das digitale Jugendangebot "funk".

Was ist auf dem ZDF zu sehen?
Das öffentlich-rechtliche Vollprogramm bietet Information, Bildung, Unterhaltung, Kultur und Sport. Dazu gehören Nachrichtensendungen, Reportagen und Magazine, Spielfilme, Serien, Unterhaltungsshows, Kabarettsendungen und Sportübertragungen.

Bekannteste Sendungen:
Das Informationsangebot des ZDF umfasst Nachrichtensendungen wie "heute" und "heute-journal", Dokumentationen, zeitgeschichtliche Reihen und Magazine, darunter die Politmagazine "Frontal 21" und "Berlin direkt", das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin "WISO", das Kulturmagazin "aspekte" und das "auslandsjournal". Zu den Talkshows gehören die politische Gesprächsrunde "Maybritt Illner" und "Markus Lanz, eine Sendung, die sich mit Boulevardthemen beschäftigt. Sehr erfolgreich läuft auch die mehrfach ausgezeichnete Satirereihe "heute-show". Dauerbrenner im ZDF-Programm sind "Das Traumschiff", die Krimireihen "Der Alte" und "Ein Fall für zwei" sowie die Reihe "Aktenzeichen XY... ungelöst", die sich seit 1967 der Aufklärung von Verbrechen widmet. Seit 1963 informiert "das aktuelle sportstudio" über die Fußball-Bundesliga sowie andere wichtige Sportereignisse. Darüber hinaus werden zahlreiche Sportveranstaltungen live übertragen, darunter Fußball-Länderspiele, ein Mittwochsspiel der UEFA Champions League, Wintersport, die Fußball-Welt- und Europameisterschaften und die Olympischen Spiele.

Wie kann man das ZDF empfangen?
Vodafone und Unitymedia bieten das ZDF in ihren Kabelnetzen an, über IPTV ist der TV-Sender bei Entertain TV und Vodafone TV zu empfangen. Das Satellitensystem Astra (19,2° Ost), DVB-T2 sowie ein Livestream auf der Internetseite des ZDF sind weitere Empfangsmöglichkeiten. Der Kabelnetzbetreiber UPC verbreitet das ZDF-Programm in der Schweiz und in Österreich.

Hätten Sie's gewusst?
So legendär wie die Show selbst waren die Überziehungen bei "Wetten, dass..?". Über drei Jahrzehnte lief die Sendung im ZDF-Programm, zunächst wurde sie von Frank Elstner moderiert, der gleich in seiner ersten Show im Februar 1981 satte 43 Minuten überzog. Getoppt wurde das nur von seinem Nachfolger Thomas Gottschalk, der im Dezember 1996 stolze 73 Minuten länger brauchte. Mehr als 70 Stunden wurden in den 215 Sendungen insgesamt überzogen.

Zuschauerredaktion
55100 Mainz

Tel.: 06131/702161 (Zuschauerredaktion)
Fax.: 06131/70-2170

E-Mail: info@zdf.de
Internet: http://www.zdf.de

Weitere Sender