Arte Programm - Jetzt im TV

Aktuelle Sendung:

Achtung Lebensgefahr! - LGBT in Tschetschenien
Dokumentation Dauer: 105 Min.

Folgesendung:

Kadyrow, der Schreckliche
Dokumentation Dauer: 60 Min.

Arte Programmübersicht

21:50
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Dokumentation, USA 2020
Laufzeit: 105 Minuten
Original-Titel: Welcome To Chechnya
Mit: Olga Baranova, David Isteev, Maxim Lapunov
Regie: David France

Seit 2016 findet unter dem tschetschenischen Staatschef Ramsan Kadyrow eine brutale Kampagne zur "Blutsäuberung" von tschetschenischen ...
Breitbildformat 16:9
Achtung Lebensgefahr! - LGBT in Tschetschenien
23:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Dokumentation, F 2018
Laufzeit: 60 Minuten
Original-Titel: Kadyrov, Ubu dictateur de Tchétchénie
Mit: Ramzan Kadyrov
Regie: Karl Zéro, Daisy D'Errata

Ramsan Kadyrow ist seit zwölf Jahren Präsident von Tschetschenien, einer autonomen Teilrepublik Russlands. Der Politiker ist für sein Vorgehen ...
Breitbildformat 16:9
Kadyrow, der Schreckliche
00:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Geopolitisches Magazin, F 2020
Folge: 26
Laufzeit: 15 Minuten
Original-Titel: Le dessous des cartes

Der unberührte Packeis-Kontinent ist nicht nur das Zuhause von Pinguinen und Robben, sondern birgt auch Unmengen an Bodenschätzen. Theoretisch ...
Breitbildformat 16:9
Mit offenen Karten - Antarktis - Die Begehrlichkeiten nehmen zu
00:50
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Reportage, D 2021
Laufzeit: 55 Minuten
Original-Titel: Arte Reportage

(1): Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen(2): Mauretanien: Wüsten-Wacht auf Dromedaren
Breitbildformat 16:9
ARTE Reportage - Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen
01:45
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Dokumentation, F 2020
Laufzeit: 90 Minuten
Original-Titel: Corée, une guerre sans fin
Mit: Madeleine Albright, Clement Attlee, Charles Bonesteel, H.W. Brands, George W. Bush, Choe Byung-Su
Regie: John Magio, John Maggio

Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten, und er zementierte die Spaltung ...
Breitbildformat 16:9
Der ewige Korea-Krieg
03:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Naturreihe, D 2020
Staffel: 1 / Folge: 6

Laufzeit: 45 Minuten
Regie: Marlene Wynants, Nadine Neumann

Die Wildnis Europas mit ihren Wäldern, Meeren und Nationalparks bietet einzigartige und überraschende Landschaften. Die sechsteilige ...
UntertitelBreitbildformat 16:9
Wildnis Europa
04:00
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Kulturmagazin, F 2021
Folge: 2280
Laufzeit: 44 Minuten
Original-Titel: 28 minutes

"28 Minuten" ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, ...
Breitbildformat 16:9
28 Minuten - Best of
04:44
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
- kein Charakter -
Laufzeit: 16 Minuten

-
Breitbildformat 16:9

Arte Senderinformationen


In Kürze:
Arte ging am 30. Mai 1992 auf Sendung. Die Betreiber des europäischen Kulturkanals sind ARD und ZDF, France Télévisions, Radio France, der französische Staat und das Institut national de l'audiovisuel. Veranstalterin in Deutschland ist die ARTE Deutschland TV GmbH, die ihren Sitz in Baden-Baden hat. Sitz des TV-Senders Arte ist Straßburg.

Was ist auf Arte zu sehen?
Spiel- und Fernsehfilme, Kurzfilme, Dokumentationen, Magazine, Konzert- und Theaterübertragungen sowie Informationsreihen bilden den Schwerpunkt des Vollprogramms, das sich an Kulturinteressierte aller Altersgruppen richtet.

Bekannteste Sendungen:
Zu den Sendereihen des TV-Senders Arte gehören das Reportagemagazin "360° - GEO Reportage", das Kurzfilmmagazin "Kurzschluss", das Kulturmagazin "Metropolis", das Reportermagazin "ARTE Reportage", das Wissensmagazin "Xenius" und das Nachrichtenmagazin "ARTE Journal". Musikliebhaber kommen in Reihen wie "Tracks", "Maestro" oder "Abgedreht!" auf ihre Kosten. Kinoklassiker, Stummfilme und Autorenfilme stehen in der Reihe "Kino auf ARTE" auf dem Programm. Mehrere Sendungen, wie etwa das Europamagazin "Yourope" richten sich vor allem an jüngere Zuschauer. Themenabende mit Filmen und Reportagen zu einem meist aktuellen Thema runden das Programmangebot ab. Gesendet wird in deutscher und französischer Sprache.

Wie kann man Arte empfangen?
Zu empfangen ist Arte in den Kabelnetzen von Vodafone und Unitymedia sowie via IPTV bei Entertain TV und Vodafone TV. Darüber hinaus wird das Arte-Programm über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost) und DVB-T2 verbreitet. Auf der Internetseite des TV-Senders wird zudem ein Livestream des laufenden Programms angeboten. In der Schweiz und in Österreich ist Arte bei UPC zu empfangen.

Hätten Sie's gewusst?
"Der Himmel über Berlin" von Wim Wenders war der erste Spielfilm im Programm von Arte. Zu Beginn sendete der TV-Sender sein Hauptprogramm zunächst von 19 bis 1 Uhr, zwischen 17 und 19 Uhr gab es Wiederholungen der Sendungen des Vortages. 1994 wurde die Sendezeit bis 3 Uhr nachts verlängert.

Postfach 10 02 13
D-76483 Baden-Baden

Tel.: 00 49 / (0) 7221-93 69-0
Fax.: 00 49 / (0) 722-1 93 69-70

E-Mail: multimedia@arte-tv.com
Internet: http://www.arte.de

Weitere Sender