NDR Programm - Jetzt im TV

Aktuelle Sendung:

Unter weißen Segeln - Abschiedsvorstellung
Familienfilm Dauer: 90 Min.

Folgesendung:

Mein Norden
02:15 Mein Norden
Magazin Dauer: 15 Min.

NDR Programmübersicht

23:00
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Sportmagazin, D 2017
Laufzeit: 45 Minuten
Gäste: Marcell Jansen

Zu Gast im Studio: Marcell Jansen, ehemaliger Fußballprofi: Vor zwei Jahren hat Marcell Jansen seine Karriere als Fußballprofi beim HSV beendet und...
StereoUntertitel
Sportclub
23:45
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Sportmagazin, D 2017
Laufzeit: 30 Minuten
Original-Titel: Sportclub Story

Dirk Schäfer zählte zu den größten Talenten im Boxsport der DDR. Bis die Staatssicherheit seine Karriere zerstörte. Jetzt ist Dirk Schäfer...
StereoUntertitel
Sportclub Story - Der Blues des Boxers - Staatssicherheit im Sport
00:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimi, GB 2014
Laufzeit: 115 Minuten
Original-Titel: Shetland
Mit: Douglas Henshall, Alison O'Donnell, Steven Robertson, John Lynch, Bill Paterson, Erin Armstrong
Regie: Steven Svaasand

Sturmwarnung (1+2)
Untertitel
Mord auf Shetland - Sturmwarnung
02:10
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Reportagereihe, D 2017
Laufzeit: 45 Minuten
Original-Titel: Nordseereport

Meersalz aus der Nordsee, knackiger Queller und Käse, der nach Meerwasser schmeckt: Die Nordsee hat kulinarisch viel mehr zu bieten als nur Fisch.
StereoUntertitel
02:55
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Talkshow, D 2017
Folge: 806
Laufzeit: 120 Minuten
Gäste: Sabine Pingel, Silvia Lafer, Bastian Bielendorfer, Nicolai Friedrich, Richard David Precht, Sabine Pingel-Graßhoff, Hans-Jürgen Pingel

In seiner Paraderolle als schlitzohriger "Lehrer" Zeki wurde der österreichische Schauspieler Elyas M'Barek berühmt. Er plaudert heute über seine...
StereoUntertitel
NDR Talk Show
04:55
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Magazin, D
Laufzeit: 10 Minuten

NDR Senderinformationen


In Kürze:
Sendestart war am 4. Januar 1965. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR), die Landesrundfunkanstalt der ARD für die Bundesländer Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, ist Veranstalter des NDR Fernsehens. Neben dem NDR gibt es noch acht weitere Landesrundfunkanstalten: SWR BR, WDR, HR, RBB, Radio Bremen, MDR und SR

Was ist im NDR Fernsehen zu sehen?
Das NDR Fernsehen ist ein öffentlich-rechtliches Vollprogramm mit Schwerpunkt auf regionaler Information und Unterhaltung. Zum Angebot gehören Nachrichten, Dokumentationen und Reportagen, Magazine, Sport, Talkshows, Spielfilme und Serien sowie Comedy- und Satirereihen.

Bekannteste Sendungen:
Eine der bekanntesten Sendungen im Programm ist die "NDR Talk Show" mit Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt. Weitere Sendereihen sind das politische Satiremagazin "extra 3", das Medienmagazin "Zapp", die Late-Night-Show "Inas Nacht" mit Ina Müller, "Die NDR Quizshow" und die Talkshow "Bettina und Bommes". Für Unterhaltung sorgen auch die Reihe "Neues aus Büttenwarder" und die preisgekrönte Comedyserie "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel. Menschen und Geschichten aus dem Norden stehen im Mittelpunkt der Serien "Rund um den Michel", "die nordstory", und "Lust auf Norden". Für Informationen sorgen die Ländermagazine "Hamburg Journal", "Nordmagazin" und "Niedersachsen 18.00".

Wie kann man das NDR Fernsehen empfangen?
Das NDR Fernsehen ist in Deutschland in den Kabelnetzen von Vodafone und Unitymedia empfangbar. Via IPTV ist der TV-Sender bei Entertain TV (Deutsche Telekom) und Vodafone TV erhältlich. Zuschauer in der Schweiz und Österreich sehen das Programm bei UPC. Das NDR Fernsehen sendet außerdem über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost) und terrestrisch via DVB-T2. Das laufende NDR-Programm kann auch per Livestream auf der Webseite des TV-Senders verfolgt werden.

Hätten Sie's gewusst?
Bereits seit 1979 gibt es die "NDR Talk Show". Sie ist damit nach der von Radio Bremen produzierten Sendung "3 nach 9" die älteste noch ausgestrahlte Talkshow im deutschen Fernsehen. Die Moderatoren der ersten Ausgabe waren Dagobert Lindlau, Wolf Schneider und Hermann Schreiber.

Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Tel.: 040-41560

E-Mail: ndr@ndr.de
Internet: www.ndr.de/fernsehen/

Weitere Sender