RTL Programm - Jetzt im TV

Aktuelle Sendung:

stern TV
22:15 stern TV
Magazin Dauer: 105 Min.

Folgesendung:

RTL Nachtjournal
Dauer: 15 Min.

RTL Programmübersicht

20:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Rankingshow, D 2017
Staffel: 13 / Folge: 8

Laufzeit: 120 Minuten
Original-Titel: Die 25...

Im Top 25 Ranking u.a. dabei: Von der Subway auf die Bühne! 37 Jahre lang sang Mike Yung in U-Bahn Stationen New Yorks. 2016 geht seine...
Stereo
Die 25 bewegendsten Geschichten weltweit
22:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Magazin, D 2017
Laufzeit: 105 Minuten

Themen u.a.: Niedriglöhne für Friseurauszubildende: Warum zahlen Salonbesitzer keine höheren Gehälter? Gerade einmal 1,33 Euro pro Stunde in einem...
StereoLive
stern TV
00:00
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
, D 2017
Laufzeit: 15 Minuten

Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität...
Stereo
00:15
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Nachrichten, D 2017
Laufzeit: 23 Minuten
Original-Titel: RTL Nachtjournal Spezial

Die fünfte "starke Frau" interviewte Antonia Rados erstmals 2016 im Zuge einer Nachrichten- Geschichte in Istanbul: es ist die in der Türkei bekannte...
Stereo
00:38
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Wetterbericht, D 2017
Laufzeit: 2 Minuten

Im Anschluss an das Neueste vom Tage die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für den nächsten Tag.
Stereo
RTL Nachtjournal - Das Wetter
00:40
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimiserie, USA 2003
Staffel: 4 / Folge: 7

Laufzeit: 50 Minuten
Original-Titel: CSI: Crime Scene Investigation
Mit: William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, Jorja Fox, Paul Guilfoyle, Eric Szmanda
Regie: Danny Cannon

Die Ermittler stehen im Verfahren gegen den mutmaßlichen Mörder und Vergewaltiger Michael Fife unter großem Zeitdruck. Die Strafverteidigerin des...
Stereo
CSI: Den Tätern auf der Spur
01:30
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimiserie, USA 2003
Staffel: 4 / Folge: 8

Laufzeit: 50 Minuten
Original-Titel: CSI: Crime Scene Investigation
Mit: William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Jorja Fox, Paul Guilfoyle
Regie: Kenneth Fink

Der Modefotograf Howard Delhomme steht für das Team im Fokus der Untersuchung im Fall der verschwundenen Julie Waters. Das Model ist wird seit...
Stereo
CSI: Den Tätern auf der Spur
02:20
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimiserie, USA 2003
Staffel: 4 / Folge: 9

Laufzeit: 45 Minuten
Original-Titel: CSI: Crime Scene Investigation
Mit: William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Jorja Fox, Paul Guilfoyle

Wurde Air Marshal Adam Watson, dessen Mietwagen kurz nach dem Einsteigen in die Luft flog, das Opfer einer Verwechslung? Das Team nimmt den Vormieter...
Stereo
CSI: Den Tätern auf der Spur
03:05
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimiserie, USA 2003
Staffel: 4 / Folge: 10

Laufzeit: 50 Minuten
Original-Titel: CSI: Crime Scene Investigation
Mit: William L. Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Paul Guilfoyle, Jorja Fox
Regie: Nelson McCormick

Auf einer Baustelle wird der Teenager Brian Haddick ermordet aufgefunden. Der Junge wurde mit einem Hammer erschlagen und auf das Schlimmste...
Stereo
CSI: Den Tätern auf der Spur
03:55
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Krimiserie, USA 2004
Staffel: 4 / Folge: 11

Laufzeit: 40 Minuten
Original-Titel: CSI : Crime Scene Investigation
Mit: William L. Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Paul Guilfoyle, Jorja Fox
Regie: Matt Earl Beesley

Eine Gruppe von zwölf Geschworenen versucht, in einem Mordprozess zu einem Urteil zu kommen. Elf Geschworene stimmen für schuldig, nur einer stimmt...
Stereo
CSI: Den Tätern auf der Spur
04:35
Sendung zum TV-Planer hinzufügen
Dokusoap, D 2017
Laufzeit: 45 Minuten

Frauen, die verliebt in ihr Unglück laufen, Ehemänner, die plötzlich unter Mordverdacht stehen, Kinder, die von Mutterliebe erdrückt werden.
Stereo
Verdachtsfälle

RTL Senderinformationen


In Kürze:
RTL ging am 2. Januar 1984 auf Sendung und gehört neben den Free-TV-Sendern VOX, RTL II, Super RTL, Toggo plus, n-tv, RTLplus und RTL Nitro sowie den Pay-TV-Kanälen RTL Crime, RTL Living, RTL Passion und GEO Television zur Kölner Mediengruppe RTL Deutschland.

Was ist auf RTL zu sehen?
Als privates, werbefinanziertes Vollprogramm richtet sich RTL vor allem an Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren. Auf dem Programm stehen Unterhaltungssendungen, Spielfilme und Serien, Realityreihen, Comedy, Sport und Nachrichten.

Bekannteste Sendungen:
Beliebte Unterhaltungsreihen sind "Deutschland sucht den Superstar", "Das Supertalent", die Reality-Serie "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", "Let’s Dance" und die Quizshow „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch. Das Serienangebot umfasst Eigenproduktionen wie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei" und die Daily Soaps "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", "Unter uns" und "Alles, was zählt". Auch Doku-Soaps wie "Rach, der Restauranttester" und die Kuppelshows "Bauer sucht Frau", "Der Bachelor" oder "Schwiegertochter gesucht" gehören zum RTL-Programm. Serienfans kommen bei US-Reihen wie "Bones – Die Knochenjägerin" und "The Blacklist" auf ihre Kosten. Das Informationsangebot umfasst die seit 1992 von Peter Kloeppel präsentierte Nachrichtensendung "RTL Aktuell", die Boulevard-Magazine "Explosiv" und "Exclusiv" und "stern TV". Auch die Formel 1, Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie verschiedene Boxevents werden übertragen.

Wie kann man RTL empfangen?
RTL wird in Deutschland von den Kabelnetzbetreibern Vodafone und Unitymedia verbreitet. Das RTL-Programm kann außerdem via IPTV bei Entertain TV und Vodafone TV sowie über DVB-T2 und das Satellitensystem Astra (19,2° Ost) empfangen werden. Internetnutzer können das laufende Programm via Livestream in der RTL-Mediathek TV Now verfolgen. In der Schweiz und Österreich ist RTL über das Kabelnetz von UPC zu empfangen.

Hätten Sie's gewusst?
Der RTL-Fernsehkanal wurde 1984 als TV-Ableger des damals sehr beliebten Hörfunksenders Radio Luxemburg gegründet. Viele Moderatoren bei RTL waren den Zuschauern bereits vom Radioprogramm bekannt. Ursprünglich wurde unter der Bezeichnung RTLplus gesendet, das "plus" wurde am 31. Oktober 1992 abgeschafft. Seitdem nennt man sich nur noch RTL. Seit 4. Juni 2016 gibt es RTLplus wieder – als Retrokanal, der beliebte Sendungen aus dem RTL-Programm der 90er Jahre und nach der Jahrtausendwende wiederholt oder als Neufassung zeigt. Das "L" im Sendernamen RTL steht übrigens für Luxemburg, da zu Beginn nicht aus Köln, sondern aus dem Großherzogtum gesendet wurde.

Aachener Str. 1044
50858 Köln

Tel.: 0221/456-0
Fax.: 0221/456-1690

E-Mail:
Internet: http://www.rtl.de

Weitere Sender